Die Textilkunst von der Schwäbischen Alb

Auch nach Feierabend lässt die Angestellten von Graser die Freude am textilen Handwerk nicht los.

Im Zusammenhang mit der Gewerbeschau im April 2013 in Merklingen haben manche Ihre handgeklöppelten , gestickten und genähten Kunstwerke präsentiert.

Hier eine kleine Zusammenstellung: bewundern Sie die Puppen in der Tracht der Alb, Bettwäsche mit Hohlsaum – und Weissstickerei verziert und eine Sonne und einen geklöppelten Engel.

Vielleicht fühlen Sich die Frauen ermutigt noch mehr „Werke“ Ihnen hier zu präsentieren.

Unsere textile Tradition