Das Grün

Grün ist die Mischung aus dem warmen Gelb und dem kalten Blau.
Grün ist die Farbe der Flora und bedeutet Hoffnung und Fruchtbarkeit. Grün ist auch die Farbe des Sommers und steht für das Reifen der Frucht, das Wachstum (noch grün hinter den Ohren sein) und die Hoffnung auf Ernte.

Gelbgrün ist mit seiner Fröhlichkeit und seiner Aktivität die Farbe des Frühlings, der Erneuerung und der erblühenden Natur. Nach dem kalten, dunklen Winter hebt sie spürbar das Gemüt und verbreitet gute Laune.

Im Winter hatte man dagegen noch mit dem dunklen Tannengrün die Stuben und Fenster dekoriert.

Aufgrund ihrer Nähe zur Natur wirkt die Farbe Grün, im Gegensatz zur anregenden Wirkung der Farbe Rot, beruhigend und harmonisierend. Deshalb war sie früher die beliebteste Farbe für Wohnzimmer und Salons.